Jahrgang 1970

Seit einem Sportfahrertraining 2002 mit dem Driftvirus infiziert. Gefolgt sind zahlreiche Fahrtrainings der Porsche Sportfahrschule sowie Drifttrainings in Bitburg, Boxberg, Melk, Groß Dölln und Hockenheim.

Seit 2005 aktiver Drifter bei Dunlop Drift Challenge Austria dabei. 2007 der erste Erfolg mit dem 2,7l Boxster auf Platz 2 der Klasse über 2,5l Hubraum bei der Dunlop Drift Challenge Austria.

Seit 2008 unterwegs im BMW M3 E36.

Sponsoren
DE/EN
Doc Weingart Auto Marder - Bosch Car Service Karosserie Berndt Wagnerwagner GmbH Lokky Designs